Referenzen

Auftraggeber (Auswahl):
Wüstenrot Stiftung, TU Berlin, Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur,
Deutscher Hospiz- und PalliativVerband, Deutscher BundeswehrVerband,
SPECTARIS – Deutscher Industrieverband für Optik, Photonik, Analysen- und Medizintechnik e. V.,
PECKELSTON Publishing


„Frau Kaluschke arbeitet außerordentlich zügig, zuverlässig und gewissenhaft, was für uns und unsere Kunden von großer Bedeutung ist. Ihre ausgezeichneten Kenntnisse der deutschen Sprache, Rechtschreibung und Grammatik sowie ihre überaus große Genauigkeit und Präzision bei der Textarbeit sind eine entscheidende Hilfe für das Unternehmen. Über das Lektorat und Korrektorat hinaus liefert sie sehr gute Verbesserungsvorschläge, Anregungen und Kritik zur Vereinheitlichung und Strukturierung der Texte.“

Alexander Preiß, Preiß-Forschung, Wuppertal


„Mit ihrer sorgfältigen und zielgerichteten Arbeit waren wir stets überaus zufrieden. Frau Kaluschkes Ausdrucksstärke, Sprachgewandtheit und Stilsicherheit bereicherten die Texte. Sie ließ eigene Ideen einfließen und von den inhaltlichen sowie konstruktiven Anregungen konnten wir stark profitieren.“

Alexander Dannenberg, Cinemakers Film GmbH, Berlin