Radiointerview zu meiner Tätigkeit als Lektorin von 889FM Kultur mit dem Literaturexperten Dr. Klaus Berndl vom 20. September 2020,
hier demnächst nachzuhören!

In jeden Text können sich Fehler einschleichen. Um das Beste aus Ihren Texten herauszuholen, widme ich mich gern Ihrem Projekt. Durch mein Lektorat oder Korrektorat können gute Texte besser lesbar und Fehler beseitigt werden. Gern übernehme ich auch redaktionelle Arbeiten und erstelle Texte nach Ihren persönlichen Wünschen.

  • Unternehmenstexte (Informationstexte, Marketingtexte, Firmenporträts etc.)
  • wissenschaftliche Texte (Forschungsberichte, Bachelor-/Masterarbeiten, Dissertationen etc.)
  • Pressetexte (Website-Texte, Pressemitteilungen etc.)
  • Belletristik
  • Sachbücher
  • Fachbücher
  • Reiseberichte
  • Kinderbücher
  • Drehbücher (Szenarien)
  • Sonstiges

Die Eingriffe in den Text werden grundsätzlich im Word-Modus „Änderungen nachverfolgen“ kenntlich gemacht und mit Kommentaren versehen (in PDF-Dateien arbeite ich mit Kommentaren).
Sämtliche Textänderungen werden somit dokumentiert und bleiben für Sie nachvollziehbar. Wenn gewünscht, korrigiere ich auch mit Rotstift auf Papier und verwende die klassischen Korrekturzeichen.

Bitte kontaktieren Sie mich für nähere Informationen:

info@berlinerlektorin.de

Mobil: 0176 23177468

Cornelia Kaluschke
Berliner Lektorin
Katzbachstraße 13
10965 Berlin